Home  Das Projekt  Forschung
Forschung
Um die Auswirkungen der Beweidung zu dokumentieren, werden im Auftrag der Regierung von Mittelfranken wissenschaftliche Begleituntersuchungen durchgeführt. So soll durch eine Strukturkartierung und Fotodokumentation der Einfluss der Pferde auf die Vegetation untersucht werden. Mit einer Erfassung der Nachtfalter soll überprüft werden, ob Veränderungen der Licht- und Schattenverhältnisse eintreten und wie besonders bedrohte Arten darauf reagieren.


Des Weiteren wurden folgende Diplomarbeiten erstellt:

Beobachtungen einer Przewalski-Junggesellenherde im Jahresverlauf unter besonderer Berücksichtigung von Ruheverhalten und Rangordnung, 2011
Inaugural-Dissertation zur Erlangung der tiermedizinischen Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
 Zusammenfassung

Bestands- und Habitaterfassung ausgewählter psammobionter Heuschreckenarten im NSG Tennenloher Forst
Institut für Biologie, Lehrstuhl für Entwicklungsbiologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
 Zusammenfassung

Artengemeinschaften und Kleinhabitatbindung von Heteropteren in Sandgebieten, 2007
Department für Biologie Lehrstuhl für molekulare Pflanzenphysiologie Arbeitsgruppe Geobotanik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
 Zusammenfassung

Vegetationskundliche Analysen von Sandmagerrasen, Heiden und Zwergbinsengesellschaften im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst , 2007
Department für Biologie Lehrstuhl für molekulare Pflanzenphysiologie Arbeitsgruppe Geobotanik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
 Zusammenfassung

Untersuchung verschiedener Sandgebiete hinsichtlich ihrer Beweidungsform und assoziierten Artengemeinschaften koprophager Käfer, 2007
Studiengang Biologie, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
 Zusammenfassung

Praktischer Versuch zur Ermittlung der Nahrungsgrundlage und der mögliche Besatzstärke von Przewalski-Pferden auf Sandmagerrasen, 2006
Fachbereich Landwirtschaft der Fachhochschule Weihenstephan, Abteilung Triesdorf
 Zusammenfassung

Konzept zur Sicherung störungsarmer Räume als Ergänzung zum Pflege- und Entwicklungsplan des NSG "Tennenloher Forst", 2005
Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Zittau- Görlitz (FH)
 Zusammenfassung

Über die zoologische Zustandserfassung zur Ausweisung des Naturschutzgebietes hinaus werden regelmäßig ornithologische Erhebungen u.a. zum Ziegenmelker durchgeführt. Weitere Informationen zum Ziegenmelker unter:
http://www.fen-net.de//oag-mittelfranken/.